Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Startseite

Herzlich willkommen auf der Homepage des Fachgebietes Sehen, Sehbeeinträchtigung & Blindheit der TU Dortmund.

Wir beschäftigen uns mit verschiedensten Forschungsfragen unter anderem zu den folgenden Themen:

  • Entwicklung der visuellen Wahrnehmung

  • Neuronale Grundlagen visueller Wahrnehmung

  • Visuelle Wahrnehmung und schulische Fertigkeiten

  • Visuelle Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

  • Zerebral bedingte Sehbeeinträchtigungen

  • Sehbeeinträchtigung im Alter

  • Mechanismen der Körpercodierung- und Wahrnehmung

  • Selbstbestimmt Leben bei Blindheit und Sehbeeinträchtigung

  • Extinktionslernen im Laufe der Gehirnentwicklung

  • Transgenerationale Übertragung psychischer Erkrankungen

Sie finden auf unserer Homepage aktuelle Informationen über unsere Forschung und Studien an denen Sie (oder Ihr Kind) teilnehmen können.

Desweiteren können Sie sich über unsere (Lehr-)Veranstaltungen und mögliche Abschlussarbeiten bei uns im Team informieren.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Aktuelles

Ein Bild von Jürgen Huhn

Team

Teamfoto des Fachgebietes

Forschung

Gehirnbild_300px

Studium und Lehre

2_Wissenschaft und Kunst_baege_169927_300px



Nebeninhalt

Kontakt

Aktuelles:

19.01.2020 Ausfall Sprechstunde - Am 21.01.2020 entfällt die Sprechstunde von Frau Drolshagen.

16.01.2020 Forschungs- und Doktorandenkolloquium am 22.01.2020 - Am 22.01.2020 wird Loes Ottink von der Radbound University Nijmegen im Rahmen des Forschungs- und Doktorandenkolloquiums einen Vortrag halten. Weitere Informationen

03.12.2019 Modul 2 Prüfungen im WS 2019/20 - Die nächsten mündlichen Modulabschlussprüfungen im Modul SFS 2 sind am 30. Und 31. März 2020. Prüferinnen sind Prof. Dr. Sarah Weigelt und Dr. Birgit Drolshagen. Weitere Informationen

Sie hätten gerne weitere Informationen zu einer bestimmten Studie? Hier finden Sie aktuelle Studien und Ansprechpartner.

Alle Informationen zum Forschungs- und Doktorandenkolloquium finden Sie hier.